Nürbanum Liegenschaften

Businesspark mit besten Verbindungen

Der Business-Park Nürbanum im Südosten von Nürnberg bietet auf über 48.000 m² Fläche die Möglichkeiten einer multifunktionalen kleinen Stadt in der Stadt.

Die industriearchitektonische Vielfalt eines ganzen Jahrhunderts auf dem ehemaligen Philips-/ TEKADE-Areal schafft zusammen mit Details und Akzenten, die junge Künstler am und im Bau gesetzt haben, eine attraktive und anregende Atmosphäre. So entsteht eine perfekte Verbindung aus Business und Kreativität.
170 Firmen mit ca. 700 Mitarbeitern haben sich bereits hier niedergelassen. Die vertretenen Branchen sind breit gestreut: Gesundheit und Wellness finden sich darunter ebenso wie Einzelhandel, Gastronomie, Technik, IT, Dienstleistung und Beratung.
Von der lebendigen Branchenvielfalt der ansässigen Unternehmen, der guten Infrastruktur und den umfangreichen Serviceangeboten des Business-Parks profitieren im Nürbanum Mieter, Mitarbeiter und Besucher gleichermaßen.

Durch die zentrale Lage unmittelbar am Nürnberger Ring verfügt das Nürbanum im Südosten der Stadt über eine direkte Anbindung an die Ausfallstraßen und damit an die nahen Autobahnen Richtung München und Heilbronn. Auch die schnelle Erreichbarkeit der übrigen Autobahnen etwa nach Würzburg/Frankfurt und Berlin zeichnet den Standort aus.

Projekt:
Revitalisierung einer Industriebrache

Nutzungskonzept:
ca. 6.500 m² Grundstücksfläche

Nutzfläche:
Entwicklung des Grundstücks als Dienstleistungs- und Einzelhandelsstandort

Nürnberg:
Allersberger Straße 185

1
3
2
5
4

1 Bürogebäude

2 Architektonischer Dreiklang

3 Café im Grünen: eine Oase aus Kunst und Begegnung

4 Backsteinfassaden

5 Moderne architekturale Elemente: Eingangsbereich